>1Mar'24

Malva Sylvestris Zebrina

Die Malva ist eine sehr attraktive Pflanze für Schmetterlinge und Bienen. Sie ist mit der Stockrose verwandt, aber diese Blüten wachsen an gut verzweigten Stängeln mit grünen Blättern. Die Pflanze sät sich selbst aus und kann dann im nächsten Jahr wieder austreiben. Diese Samen brauchen eine Kälteperiode, um zu keimen.

1  Tüte ≈ 0,75  Gramm ≈ 100  Samen 

Dieses Produkt ist erst ab dem 15. März erhältlich, wir können es natürlich sofort mit Ihrer Dahlien-/Blumensamen-Bestellung ab März versenden. 

Auf Lager
3,95 €

Aussaat: ganzjährig in Saatschale, zunächst 2-4 Wochen Wärme (18-22°C), dann 4-6 Wochen Kälte, z. B. im Kühlschrank (+4°C), dann wieder sanft auf Zimmertemperatur erwärmen, dann erfolgt die Keimung. Der Samen keimt unregelmäßig über eine längere Keimzeit. Werfen Sie den Keimling also nicht zu früh weg. Sie können die Samen auch im Garten aussäen, dann lassen Sie sie einfach überwintern und die Keimung erfolgt im Frühjahr.Malva bevorzugt volle Sonne, wächst aber auch gut im Halbschatten. Wichtig ist ein gut durchlässiger, leicht trockener Boden.
Schneiden Sie verblühte Blütenstängel bis knapp unter die oberen Blätter ab, um eine kontinuierliche Blüte zu fördern.

Weitere Informationen
Typ des Produkts Blumensamen
Farbe Violett
Pflanzzeit April-Mai
Blütezeit Juni-September
Auch bekannt als: Zebrina
Geeignet als Schnittblume Ja
Zieht Bienen und Schmetterlinge an Ja
Pflanztiefe 0,5 cm
Pflanzenhöhe 120 cm
Inhalt 1 Tüte ≈ 0,75 Gramm ≈ 100 Samen
Keimzeit 2-3 Wochen
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!