Weiße Dahlien

17 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

17 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

„Kaufen Sie weiße Dahlien, etwas Besonderes für den hinteren Teil des Beetes. Direkt von unserer Gärtnerei nach Hause geschickt.“

Weiße Dahlien sind so schön, dass man meint, sie kämen aus einem Märchen. Die weißen Blüten ziehen im Beet sofort die Aufmerksamkeit und Bewunderung auf sich. Ideal, wenn Sie dem hinteren Teil des Gartenbeetes etwas Besonderes hinzufügen möchten.

Warum sind weiße Dahlien so beliebt?

Weiße Blumen strahlen Frieden aus und sind ein Symbol der Freiheit. Sie sind außerdem zeitlos und bieten unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten. Sie erregen Aufmerksamkeit und sind sehr beliebt. Die Dahlie cafe au Lait ist aus gutem Grund die beliebteste Blume in unserem Sortiment. Weiße Dahlien werden häufig in Brautsträußen verwendet, da Weiß mit Licht, Güte und Reinheit assoziiert wird. Mit ihnen lassen sich große, kühne Bouquets, aber auch zarte und bescheidene Sträuße gestalten. Weiße Dahlien lassen sich wunderbar mit Pastellfarben kombinieren, wie zum Beispiel mit der orange-roten Dahlie Frost Nip.

Unsere weißen Dahlien sind großartige Sommerblüher, die über Monate hinweg wirklich alles geben. Dahlien sind knollenförmige Stauden. Sie sind mehrjährig, manche Leute haben 30 Jahre lang jedes Jahr die gleichen Knollen. Aus einer Dahlienknolle wächst eine große Pflanze, die monatelang blüht und Dutzende von Blüten hervorbringt. Je mehr Blüten Sie von der Pflanze abschneiden, desto mehr neue Knospen werden blühen. Verblühte Blumen können weggeschnitten werden. Oder Sie können frische Blumen für das Haus oder den Gartentisch schneiden. So können Sie doppelt so viel Freude an Ihren weißen Dahlien haben.

Dahlien in verschiedenen Formen und Farben

Es gibt verschiedene Arten von Dahlien in allen Formen und Farben. Zum Beispiel die Pompon-Dahlien, Ball-Dahlien, Teller-Dahlien, doppelblütige oder einfachblütige Dahlien, Zierdahlien und Kaktusdahlien. Die Dahlien rot und die Dalien weiß sind sehr beliebt.

Dahlienknollen werden auch aus Dahlienzwiebeln oder Dahlien-Blumenzwiebeln bezeichnet. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingssorten mit den Filtern in unserem Webshop aus. Niedrigere Dahliensorten sind perfekt für Töpfe geeignet. Und höhere Dahliensorten sind wegen ihrer langen Stiele mit vielen schönen Blüten ideal für Schnittgärten. Einige Dahlien sind sehr anziehend für Schmetterlinge und Bienen, dies sind die einfachblütigen Dahlien mit einer offenen Mitte.

Weiße Dahlien bestellen

Weiße Dahlien können einfach in unserem Webshop bestellt werden. Unsere Dahlienknollen werden vom 1. Januar bis zum 1. Juni zum Verkauf angeboten. Wir haben ein Sortiment von mehr als 100 verschiedenen Arten. Wir liefern sie per Post zu Ihnen nach Hause, sobald die Knollen gepflanzt werden können. Unser Magazin ist ebenfalls in jeder Bestellung enthalten. Das Magazin enthält einen Bepflanzungsratgeber und jede Menge nützlicher Tipps und Anregungen.

An der Kasse können Sie wählen, wann Sie die Knollen erhalten möchten. Wenn Sie sie vorab eintopfen und vorziehen wollen, können Sie sie im April erhalten. Dann blühen sie früher und die Schnecken haben weniger Chancen, Ihre frischen Pflanzen zu fressen. Sie können auch den Monat Mai wählen, sodass Sie sie sofort in den Garten pflanzen können. 

Wann sollte man weiße Dahlien pflanzen?

Weiße Dahlien sind wunderschöne Sommerblumen, die ursprünglich aus Mexiko stammen. Sie lieben Wärme. Die Knollen wachsen in fast allen Böden. Der Boden muss nur gut wasserdurchlässig und vor allem nicht zu trocken sein. Pflanzen Sie die Knolle etwa 2 cm unter die Oberfläche. Dadurch spürt die Knolle die Wärme der Sonne. Der ideale Pflanzzeitpunkt ist das Frühjahr, wenn kein Frost mehr zu befürchten ist. Also ab Mitte Mai oder bis spätestens Mitte Juni. Sie blühen von Juli bis zum ersten Nachtfrost im Oktober oder November.

Pflege von weißen Dahlien

Die Knollen brauchen wenig Pflege, aber bei Trockenheit sollte man regelmäßig gießen. Und größere Dahlien müssen gestützt werden, damit sie bei starkem Wind nicht umfallen. Eine Möglichkeit ist, die Pflanze niedriger zu halten, indem man die Spitze entfernt. Dadurch wird die Pflanze breiter und bildet mehr Blüten.

Leider gibt es keine winterharten Dahlien. Die Knollen im Boden können einen warmen Winter einigermaßen überstehen. Doch in einem strengen Winter überleben viele Knollen die Temperaturen nicht. Wenn Sie sie behalten wollen, müssen sie die Knollen vor dem Frost aus dem Boden holen.

Möchten Sie mehr über Dahlien lesen? Lesen Sie dann die folgenden Blogs:

Weisse Dahlien